Ruth Gemeinhardt
Freie Journalistin, München
Beruflicher Werdegang
Ausbildung
Nebentätigkeit
Ehrenamtliche Tätigkeiten
Nebentätigkeit

Tibetische Massage nach Dr. Lobsang Shrestha, Zürich

Die Tibetische Medizin ist ein 2500 Jahre altes Heilsystem, das auf der buddhistischen Philosophie basiert und den Menschen in seiner ganzheitlichen Natur erfasst.
Die Tibetische Massage wirkt sehr tief entspannend auf Psyche und Körper und ausgleichend auf die Energien. Sie wird bei Störungen angewendet, die den Fluss der Lebensenergie blockieren.

Die Tibetische Massage eignet sich für Menschen jeden Alters, vor allem, wenn sie unter Druck stehen, viel Stress und hoher Belastung ausgesetzt sind. Als eine Form der Akupressur-Massage hilft sie uns, Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen und kann somit in unserer westlichen Kultur einen wertvollen Beitrag zur Gesunderhaltung leisten.

Alle Massagen werden mit Öl, in ruhiger Atmosphäre und in der Regel auf einer Bodenmatte durchgeführt. Energiereinigende Essenzen wie Räucherstäbchen werden ebenso angeboten wie Meditationsmusik und Tee. Die Massagen werden morgens oder abends – auch am Wochenende – durchgeführt.

Gönnen Sie sich ein positives Lebensgefühl mit:

• Entspannungs- und Energiemassagen
• Teilmassagen bei lokalen Verspannungen
• Heiße Applikationen und Moxabehandlung (Wärmepunktur)

Information und Terminvereinbarung (auch am Wochenende)
unter +49 (0)89 841 40 85

Tashi Delek ~~~ Ich freue mich auf Sie!
Ruth Verena Gemeinhardt, Germering bei München
www.sonnwendpraxis.de

Herzlich Willkommen, Namasté! Neuigkeiten und EreignisseVon mir Über mich Fotos